Ausbildung & Zertifizierung zum pferdegestützten Coach

Ab Oktober 2021, Quinta Vida Boa, Algarve, Portugal

Das pferdegestützte Coaching nutzt die Kraft der Pferde, Menschen zu spiegeln und Veränderungen zu initiieren.

Du möchtest diese heilende Arbeit mit Pferden lernen? Gemeinsam mit Pferden Menschen in ihrem Prozess unterstützen? Dich dabei selbst weiter entwickeln und dein Potenzial leben?

Dann ist diese Ausbildung für Dich.

In der Ausbildung lernst du den respekt- und vertrauensvollen Umgang mit Pferden und Menschen im Kontext des pferdegestützten Coachings. Du erlernst und erlebst, welche praktischen Übungen in welchem Kontext anwendbar sind.

Inhalte der Ausbildung:

  • Horsemanship & Pferdewissen: Pferdepsychologie, Pferdeverhalten, soziales Verhalten, Instinkte, Herdenrituale
  • Sprache der Pferde, non-verbale Kommunikation
  • Pferde lesen und verstehen
  • Sicherheitsaspekte in der Arbeit mit Pferden und Coachees
  • Achtsamer und bewusster Umgang mit Pferden und Menschen
  • Coaching: Theorie und Transfer
  • Coaching mit der Work of Byron Katie: Theorie und Übungen
  • Neuroplatische Grundlagen & Herz Gehirn Kohärenz: Theorie und Übungen
  • Meditationen
  • Praktische Coaching Übungen mit Pferden
  • Selbstreflektion und Feedbackrunde

Die einzige Voraussetzung ist die Bereitschaft, an eigenen Themen zu arbeiten und mit den anderen Teilnehmern in einen offenen, auf Vertrauen und Respekt beruhenden Austausch einzutreten. Teil der Ausbildung sind die Teilnahme an vorbereitenden Seminaren (siehe unten).

Pferdeerfahrungen werden nicht vorausgesetzt. Für diejenigen, die gar keine Erfahrungen mit Pferden haben, gibt es die Möglichkeit eines zusätzlichen Basiskurses.

Maximale Teilnehmeranzahl: 6

Ablauf / Termine / Preise:

2 Ausbildungs Seminarwochen im Abstand von 4-12 Monaten

6 Online Seminare

Voraussetzungen für die Teilnahme an den Ausbildungsseminaren:

  1. Teilnahme am Monty Roberts Einführungskurs oder dem Join-Up / Horsemanship Kurs
  2. Teilnahme am The Work & EquusCoaching Intensivseminar (deutsch) oder “Journey to your true Self” seminar (englisch)

Um die Ausbildung zu beginnen, ist die Teilnahme an den vorbereitenden Seminaren Voraussetzung. Zeitlich bist du flexibel. Du kannst in einem Jahr alle Seminare machen oder diese auf längere Zeiträume verteilen. Lediglich die beiden Ausbildungswochen sollten möglichst innerhalb von 12 Monaten besucht werden. Ausnahmen sind nach Absprache möglich.

Online Seminare:

Nach der ersten Ausbildungswoche treffen wir uns alle regelmäßig online für Austausch, Supervision und gegenseitige Unterstützung. Alle TeilnehmerInnen sind eingeladen, ab der ersten Ausbildungswoche Praxis-Coaching Sessions mit Coachees durchzuführen. Diese werden beispielhaft vorgestellt und besprochen.

Es finden 6 Online Termine von 1,5-2 Stunden Länge statt.

Abschluss & Anfang

Nach der zweiten Ausbildungswoche, bei der das Erlernte vertieft und geübt wird, findet am letzten Tag eine praktische Prüfung statt. Hierfür führt der angehende Coach einen Coachee durch eine Coaching Sitzung.

Nach erfolgreicher Prüfung erhält jeder Teilnehmer ein Zertifikat zum pferdegestütztem Coach.

Dies ist der Abschluss der Ausbildung und der Anfang einer eigenen pferdegestützten Coach Karriere. Auch nach dem Abschluss stehe ich für Fragen und Supervision zur Verfügung. Weiterhin gibt es die Möglichkeit, bei meinen Seminaren als Assistent weitere Erfahrungen zu sammeln. Niemand wird ins kalte Wasser geworfen und allein gelassen. Die Herde und ich als Leitstute sind immer präsent.

Termine 2021/2022

Im Jahr 2021 findet die Ausbildung auf Englisch statt. Übersetzung ins Deutsche und Verständnisklärung ist gegeben.  Rein deutschsprachige Termine wird es voraussichtlich ab 2022 wieder geben.

Erste Ausbildungswoche: 1.-5. November 2021

Zweite Ausbildungswoche: 25.-29. April 2022

Termine der vorausgesetzten Seminare:

Journey to Your True Self:  18.-22. Oktober 2021

Join-Up / Natural Horsemanship Kurs:  25.-29. Oktober 2021

Preis: € 3.115 für die gesamte Ausbildung (2 Ausbildungswochen, 6 Online Seminare, Abschluß)

Ort: Quinta Vida Boa, Algarve, Portugal